Ref.: 3018 - Hygiene-Labor mit einem Ebit von 500.000 € zu verkaufen.

Sitz des Unternehmens:

PLZ 5XXXX

 

Gesellschaftsform:

Inhabergeführtes Einzelunternehmen.

 

Verkaufsgrund:

Das Unternehmen wird aus Altersgründen verkauft.

 

Historie:

Die Gründung erfolgte im Jahre 1984.

 

Besonderheiten:

Das hier zum Verkauf stehende Unternehmen gehört mit zu den Marktführern in seiner Branche.

Mit einer Ertragsquote von ca. 50% nimmt dieses Dienstleistungsunternehmen eine Spitzenposition ein!

Das Unternehmen läuft vollkommen autark, daher kommt auch ein branchenfremder Interessent in Frage

 

Beschreibung:

Das Unternehmen führt hygiene-relevante mikrobiologische Untersuchungen im Rahmen der Qualitätssicherung durch.

Das Unternehmen ist zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 und akkreditiert gemäß DIN EN ISO/ICE 17025.

 

Der Markt:

Gerade in den letzten Monaten kursierten immer wieder Berichte durch Funk und Fernsehen bezüglich der hygienischen Verhältnisse in Krankenhäusern. Das wiederum bedeutet, dass der öffentliche Druck auf die Krankenhausbetreiber immer größer wird. Dies führte in der Konsequenz dazu, dass eine Überprüfung durch ein zertifiziertes Hygiene-Labor keine KANN-Leistung ist sondern eine MUSS-Leistung wird.

 

Gewinn vor Zinsen und Steuern: über 500.000 €

Kaufpreis: 1.7 Mio.

 

 Fordern Sie kostenlos weitere Unterlagen zu diesem Mandat an.

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir sind Partner/Mitglied folgender Institutionen:


Nutzen Sie unsere kostenlose Service-Hotline:

0800 - 72 44 52 4 

oder nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit uns aus.

AGB